Coda

CODA ist die Abkürzung von Children of Deaf Adults (englische Bezeichnung für Kinder von gehörlosen Erwachsenen). Das sind also Kinder, deren Eltern taub sind oder die zumindest einen tauben Elternteil haben. Etwa 90 % der tauben Eltern bekommen hörende Kinder. Demnach sind ca. 10 % der Kinder tauber Eltern ebenfalls taub und werden “Deaf CODA” genannt.

Weitere aktuelle Information zu CODA-Veranstaltungen deutschlandweit (z.B. CODA-Treffen, CODA-Tage, CODA-Feriencamps, Medieninformation) unter http://coda-dach.de/.

Veröffentlicht in Allgemein

Schreibe einen Kommentar