Einladung Programm
Der Verein Zukunft-Trotz-Handicap e.V. lädt in Zusammenarbeit mit dem Augustinum (Pädagogische Einrichtungen) zum gemeinsamen Informationsabend
am Donnerstag, den 21. März 2019 um 18:30 Uhr ein.
Wir freuen uns auf Ihr Kommen und den gemeinsamen Dialog.

• Bundesteilhabegesetz (Wesentliche Inhalte und Auswirkungen) Dr. Albrecht Philipp
• Behindertentestament (Gestaltung und steuerliche Aspekte) Dr. Christoph Döbereiner / Prof. Dr. Florian Egger
• Ausklang mit Häppchen (ab ca. 20:00 Uhr)

Veranstaltungsort
Theatersaal der Augustinum Seniorenresidenz München-Nord, Weitlstr. 66, 80935 München
Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
U2 – Haltestelle Hasenbergl | Bus: Linien 170 und 171 oder Linie 60 – Haltestelle Ittlingerstraße Bei Anreise mit dem PKW parken Sie bitte im Bereich der Zufahrtsstraßen.

Hans-Jürgen Gerhardt
Vorstand ZTH e.V.

Dr. Matthias Heidler
Geschäftsführung Augustinum

Gleichwertig leben mit Handicap
Der Schwerpunkt in der Beratung von jungen erwachsenen Menschen mit Handicap liegt in den Bereichen Wohnen, Arbeiten sowie Freizeit. Aber auch die Arbeitsbedingungen für die Betreuer liegen uns am Herzen. Sie sollten sowohl für ein stationäres Wohnheim als auch für ambulante Wohnbereiche optimal sein. Themen dieser Art sind wichtig. Unsere Zielsetzung ist, diese Themen öffentlich zu machen bis hin zur Politik. Wir möchten als kompetenter Partner eine Plattform bieten und unseren großen Erfahrungsschatz anderen zur Verfügung stellen. Der Verein versteht sich nicht als Konkurrenz zu bestehenden Einrichtungen, sondern als Ergänzung.
Die Ziele des Vereins für ein Leben mit Zukunft trotz Handicap:
• Kompetente Beratung der Vereinsmitglieder
• Reale Schaffung von neuen Wohn- und Lebensformen
• Beratung und Unterstützung bei der Lebensgestaltung im Hinblick auf Schule, Beruf und Arbeitsplatz • Konzepte anstoßen für das Leben von Menschen mit Handicap im Alter

Weitere Informationen unter
zukunft-trotz-handicap.de und augustinum.de/hpca.de

Einladung gemeinsamer Infoabend_ZTH & Augustinum.pdf

Schreibe einen Kommentar