Ein Haus voller Lebensfreude

Unter diesem Titel berichtet der Münchner Merkur in seiner Ausgabe vom Montag den 10. Oktober über unser Wohnprojekt und das Richtfest. 

Frau Siggi Niedergesäß schreibt knapp sechs Monate sind vergangen seit dem Spatenstich im Mai. Jetzt wurde in Höhenkirchen-Siegertsbrunn das Richtfest gefeiert für das Wohnheim, in dem nächsten Jahr 26 junge Menschen mit Behinderung eine Heimat finden.

MM_H_S_10102016.pdf

Schreibe einen Kommentar