SONDERAUSZEICHNUNG „NACHHALTIGES BAUEN“.

Gesucht werden Gebäude, die in vorbildlicher Weise Nachhaltigkeit, Innovation und gestalterische Qualität zusammenbringen.
Ab 2013 vergibt die Stiftung Deutscher Nachhaltigkeitspreis in Zusammenarbeit mit der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen e.V. (DGNB) jährlich den Sonderpreis „Nachhaltiges Bauen“ und richtet damit intensives Augenmerk auf einen weiteren Sektor, in dem sich nachhaltige Entwicklung entscheidet. Im Rahmen des neuen Sonderpreises werden Gebäude ausgezeichnet, bei deren Planung, Realisierung und Betrieb grundsätzliche Aspekte der Nachhaltigkeit in den Bereichen Ökologie, Soziales und Ökonomie berücksichtigt wurden und die sich zusätzlich durch innovative Lösungsansätze sowie eine besondere gestalterische Qualität auszeichnen.